Querdenker betreiben Online-Pranger für angebliches „Corona-Unrecht“


Querdenker betreiben Online-Pranger für angebliches „Corona-Unrecht“



View Reddit by DerGernTodView Source

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. venb0y

    Ein Bekannter hat bereits bemerkt, dass über das Formular zur PW-Rücksetzung Code injections möglich sind… Ein Schelm, wer Böses denkt.

  2. Tesi_No

    Gspüren sich diese Leute überhaupt noch? Statt dass sie irgendwas Positives beitragen in unserer Gesellschaft … ich kapier’s nicht

  3. GodzThirdLeg

    Hab mir die Seite mal kurz angeschaut und muss sagen Ich bin beeindruckt worüber man sich ned alles aufregen kann. Die Pandemie-Befürworter sind doch der ärgste Kindergarten. Weil die ganzen „Verbrechen“ die sie da dokumentieren sind zum Großteils Aussagen wie „Geht’s bitte Impfen“ und „Die Impfung wirkt“. Also wenn sie nicht einmal eine „Corona-Diktatur“ stürzen können deren bevorzugtes „Zwangsmittel“ ist Bitte zu sagen, was können sie stürzen?

  4. austriamyass

    Mit Ironie haben’s die wohl nicht so.

  5. [deleted]

    [removed]

  6. shevy-java

    Ob es Recht oder Unrecht ist müssen Gerichte klären. Meiner Meinung nach sind die Politiker in Österreich generell absolut unfähig. Allein schon die Maskenpflicht in Wien aber sonst nirgendwo mehr zeigt doch das es hier rein um Macht geht und der Rest nur vorgeschoben ist.

Kommentare sind geschlossen.