Manueller Strauch – und Baumroder


Ich brauche euren Rat. Im Garten meiner Eltern haben sich die Buchen während Corona so weitervermehrt, dass dort schon fast ein kleiner Miniwald entsteht. Mein Bruder und ich haben zwar versucht die Setzlinge auszureißen sind aber kaum weitergekommen. Daher wollte ich mir einen manuellen Strauchroder oder eher einen verstärkten Strauch- und Baumroder mieten oder kaufen, jedoch scheint das in Österreich niemand zu kennen. Habe alle Verdächtigen durch: Obi, Bauhaus, Dehner etc…
Hättet ihr vielleicht eine Idee wo man soetwas in Österreich herbekommt oder andere Vorschläge wie man das Problem lösen könnte?

https://www.terrateck.com/de/outils-a-manches/398-rouleau-a-gazon.html



View Reddit by elenaamidalaView Source

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. DaylightAdmin

    Ok, googlen nach diesem Werkzeug ergibt nur 2 Ergebnisse, diesen Thread, und den Link den du schon hast. Ich habe so etwas noch nie gesehen.

  2. cyclops_strenuus

    Ich würd die Buchen mit einer größeren Gartenschere so weit unten wie möglich abschneiden, periodisch wiederholen, wenn das ein paar Mal geschehen ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Buchen noch stark genug sind, wieder aufzukommen.

  3. EisenKalb

    Leih dir lieber eine kräftige Bodenfräse

Kommentare sind geschlossen.