Impfgegner melden sich von Wohnsitz ab –> Die Frage stellt sich nun: Wissen Sie was Sie tun?


Impfgegner melden sich von Wohnsitz ab –> Die Frage stellt sich nun: Wissen Sie was Sie tun?



View Reddit by Sweetepete01022021View Source

Dieser Beitrag hat 12 Kommentare

  1. fuuuuuf

    Inwieweit sich das auf das aktive Wahlrecht auswirkt, ist interessant. Man wird ja aufgrund seines Wohnsitzes dem Wahlsprengel zugeordnet.

  2. Ineedthatshitudrive

    „Hallo, ja ich hätte gerne einen Verstoß gegen die Impfpflicht.“

    „Gerne, darf es sonst noch was sein?“

    „Ja ich hätt noch eine Frage: wie lang dauern denn Abmeldungen vom Hauptwohnsitz?“

    „Die können wir ihnen ganz frisch machen. Darf es eine sein?“

    „Ach was solls, man ist nur einmal jung, richtig Petra? Einen Verstoß gegen die Meldepflicht dann dazu bitte!“

  3. adent6222

    Die wollen den Staat vielleicht nur noch mehr finanziell Unterstützen?

  4. Husonaut90

    Offtopic:

    Bin leider nicht ganz im Bilde wegen der Gesetzeslage:

    Bedeutet Meldepflicht dass es in Österreich technisch gesehen illegal ist Obdachlos zu sein?

  5. anyOtherBusiness

    Der nächste Verstoß. Meldepflicht. Aber die ist wahrscheinlich auch nicht rechtens /s

  6. Shun-Pie

    Oh Behörden merken das schnell… Da steht dann in ein paar Wochen ein uniformiertes Duo vor der Tür.

  7. prx24

    Die GIS hasst diesen Trick

  8. 42069qwertz42069

    Offtopic:

    Wenn ich mir einen Grund kaufe und einen wohnwagen draufstelle, bekomme ich dann eine adresse?

    Hat gar nix mit Corona zu tun, würd mich nur interessieren ob das funtionieren würde.

  9. AgitatedWrangler

    Ab ins Wohnmobil und jeden zweiten Tag umstellen wär vielleicht eine Lösung.

  10. woodzler

    Solche Heisln. Beschäftigen dann unnützerweise die Meldebehörden mit Abmeldungen und Strafverfahren.

  11. oe6bhe

    Wir im Wohnhaus haben einen guten Fall. Hauptwohnsitz ist in Finnland. Die Wohnung ist quasi eine Ferienwohnung und die Leute haben einen Nebenwohnsitz in Österreich. Fallen sie unter die Impfpflicht? Die Leute waren wegen Corona das letzte Mal 2019 da.
    Da wäre aus bürokratischen Dingen wahrscheinlich eine Abmeldung empfehlenswert, unabhängig ob Geimpft oder nicht, denn falls sie geimpft sind, dann sicher in Finnland.

  12. CookiesToGo

    Die werden aber wohl trotzdem noch dort wohnen!?
    Bzw wenn dann keiner mehr dort gemeldet ist, kann ja dann jederzeit wer anderer rein.

Kommentare sind geschlossen.