Ich bin auf Amazon Prime verkauft

 

Nachdem ich mir jahrelang davon erzählt hatte, dass es ein Service war, den ich nicht brauchte, schloss ich mich endlich den über 100 Millionen anderen Verbrauchern an, die von solchen Features wie Filmen auf Abruf und kostenlosem zweitägigen Versand angelockt wurden.

Ich habe mich für Amazon Prime angemeldet.

Vor meiner Reise in die Toskana in Italien wollte ich unbedingt „Unter der toskanischen Sonne“ sehen. Vorbei sind die Zeiten, als ich zu Blockbusters gelaufen sein konnte, den Film unter Classic Dramas ausfindig gemacht und ihn für eine Nacht gemietet hatte. „Wohin gehst du heute, um einen alten Film zu finden?“, Fragte ich meine Töchter. Die einstimmige Antwort war Amazon Prime.

Ich drückte die Smart-Hub-Taste auf meiner Fernbedienung. Da war es, Prime Video, direkt neben Hulu und Netflix. „Es ist mir egal, was es kostet“, sagte ich zu meinem Mann. Ich möchte in der Lage sein, klassische Filme zu sehen, vor allem Diane Lane in ‚Under the Tuscan Sun.‘ „

Ich klickte, um mich anzumelden. Dies stellte sich als ziemlich langwieriger Prozess heraus, der technische Unterstützung beinhaltete, was nicht verwunderlich ist, da sich so viel für die Technologie anmeldet.

Aber nach einer anstrengenden Stunde oder so, mit dem Fernsehen zu spielen, während eine geduldige junge Stimme am Telefon mich trainierte, war ich ein echter Abonnent von Amazon Prime. Und abgesehen davon, dass ich endlich „Under the Tuscan Sun“ gesehen habe, was übrigens große Freiheiten mit dem Roman mit sich brachte, lernte ich, dass ein weiterer Vorteil meiner Mitgliedschaft das Einkaufsfeature ist, das meine Töchter lieben, lieben, lieben.

Ich kann verstehen warum. Es ist so einfach, auf die Amazon Prime-Website online zu gehen, das einzutragen, wonach ich suche, es schnell zu finden und dann zu klicken, um zu bestellen. Keine Fahrt zum Geschäft oder Läden, wenn der Gegenstand nicht leicht zu finden ist. Kein Stehen in einer Kassenlinie. Ich kann die Eigenschaften dieses Artikels lesen und Bewertungen anderer Verbraucher lesen. Und wenn es Zeit zum Auschecken ist, muss ich nicht jedes Mal meine Kreditkarteninformationen eingeben. Sobald meine Karte im System ist, erledigt Amazon den Rest.

Der kostenlose Versand ist wahrscheinlich mein Lieblingsfeature. Wenn ich an all die Versandkosten denke, die ich über die Jahre hinweg auf traditionelle Art und Weise bezahlt habe, habe ich das Gefühl, dass ich einen echten Deal bekomme. Ich weiß, dass ich eine jährliche Gebühr von 119 $ bezahle, aber schau, was ich mit kostenlosem Versand spare. Die Idee ist, genug Zeug zu kaufen, um die Jahresgebühr unbedeutend erscheinen zu lassen.

Bis jetzt funktioniert diese Strategie gut. Erst letzte Woche habe ich Geburtstagsgeschenke für meinen bald 2-jährigen Enkel bestellt. Ich bekam kostenlosen Versand auf einem Dreirad und einem Kleinkind-Einkaufswagen. Stellen Sie sich vor, welcher traditionelle Versand auf diesen zwei sperrigen Gegenständen gewesen wäre. Ich habe auch mehrere Kinderbücher gekauft, und da es bei Amazon Prime so einfach zu bestellen ist, habe ich „Crazy Rich Asians“ für mich selbst eingekauft. Ich kann jetzt verstehen, warum eine meiner Töchter diesen Service nutzt, um alles von Kaffee bis Windeln zu bestellen.

Ja, ich liebe Amazon Prime. Einkaufen und Filme – zwei meiner Lieblingssachen. Warum habe ich so lange gewartet, bis ich mich angemeldet habe?

Yes !!

Wenn Sie über die Seite bestellen

bekomme ich eine kliene Provision

Für Sie macht das keinen Unterschied. Danke!

×

Warenkorb

Close Panel