Green pass validity with J&J shot and mRNA booster?


So, according to the official Vienna tourism [website](https://www.wien.info/en/travel-info/corona-information/arrival-and-departure-388182),

>Since February 1, 2022, the Green Pass is only valid for six months for the double-vaccinated

I can’t tell if that also applies to people who got the single Johnson&Johnson vaccine shot and then a mRNA vaccine booster shot. The same page also says

>The third vaccination (or the second vaccination for those who have had one shot or who have recovered from Covid) is valid for 270 days.

which is very confusing, since it doesn’t explicitly mention the J&J vaccine, which makes it sound like you could get a green pass after 2 mRNA vaccine shots, which directly contravenes the previous point.

I might have to go to Vienna for a week at the end of May, and I got a Pfizer booster (on top of my J&J shot) at the end of November, which means I might have problems the last few days I’m there. I also caught and recovered from COVID in the meanwhile (in January), but I don’t have a certificate for that; I simply got my green pass revoked and then reinstated once I tested negative.

Does anyone know of a clearer explanations of the rules (also in German), accounting explicitly for those of us who got a J&J shot? Thank you!



View Reddit by mbrevitasView Source

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Ok-Movie-1551

    Einreise
    Grundsätzlich gilt für die Einreise nach Österreich 2-G+. Für die Einreise nach Österreich sind Impfzertifikate ( Pfizer 2/2 , J&J 1/1) weiterhin 270 Tage gültig.
    Man muss daher ein Impf- oder Genesungsnachweis und zusätzlich einen molekularbiologischen Test (z.B. PCR-Test) vorweisen. Personen, die bereits eine weitere Dosis (oder „Booster“) bekommen haben, sind von der Vorlage eines Tests befreit.
    Als „Booster“ wird jede weitere Impfdosis, die über die „erste Impfserie“ (2/2 Impfungen oder 1/1 bei Janssen Impfung) hinaus geht gewertet.
    Aufenthalt
    Seit 3. Jänner 2022 werden Impfnachweise über eine einmalige Janssen Impfung bei Überprüfung innerhalb Österreichs als ungültig angezeigt. Damit betroffene Personen einen gültigen Impfnachweis erhalten, brauchen diese Personen eine zweite Impfung, die frühestens 28 Tage nach der ersten Impfung erfolgen darf. Eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff ist ab 28 Tage nach der Impfung mit COVID-19 Vaccine Janssen („Johnson&Johnson“) empfohlen.Es kann auch auf den COVID-19-Impfstoff Janssen („Johnson&Johnson“) zurückgegriffen werden.
    Wenn Sie bereits eine Impfung mit COVID-19 Vaccine Janssen („Johnson&Johnson“) erhalten haben und eine 2. Impfung mit einem mRNA-Impfstoff, dann wird eine dritte Impfung mit einem mRNA-Impfstoff empfohlen. Diese kann ab 4
    Monaten und soll ab 6 Monaten nach der 2. Impfung erfolgen.
    Wenn Sie 2 Mal den Impfstoff COVID-19 Vaccine Janssen („Johnson&Johnson“) erhalten haben, wird eine dritte Impfung mit einem mRNA-Impstoff ab 4 Monaten nach der 2. Impfung empfohlen.

    Also für Aufenthalt in Österreich:
    J&J 1/1 + weitere Dose (1.Booster) 180 Tage
    J&J 1/1 + 1 Dose + weitere Dose(2.Booster)270Tag
    Stimmt oder?

  2. fekste

    Booster is valid for 9 months
    J&J is counted as “vollimunisierung” and is valid for 6 months

    So if you have J&J + booster , you are good for 9 months after the booster

Kommentare sind geschlossen.