Dieser APA Journalismus is echt eine Zumutung


[https://orf.at/#/stories/3254701/](https://orf.at/#/stories/3254701/)

[https://www.derstandard.at/story/2000134272969/lockerungen-fuer-ungeimpfte-kontaktpersonen-in-kraft-getreten](https://www.derstandard.at/story/2000134272969/lockerungen-fuer-ungeimpfte-kontaktpersonen-in-kraft-getreten)

[https://www.oe24.at/coronavirus/diese-neue-corona-regel-gilt-ab-sofort/514302201](https://www.oe24.at/coronavirus/diese-neue-corona-regel-gilt-ab-sofort/514302201)

[https://www.krone.at/2660796](https://www.krone.at/2660796)

[https://www.tt.com/artikel/30815865/keine-quarantaene-mehr-lockerungen-fuer-ungeimpfte-kontaktpersonen-in-kraft](https://www.tt.com/artikel/30815865/keine-quarantaene-mehr-lockerungen-fuer-ungeimpfte-kontaktpersonen-in-kraft)

# Lockerungen für ungeimpfte Kontaktpersonen in Kraft getreten

​

**falsch**, wie man darunter ja lesen kann liegt das im Ermessen der jeweiligen Bezirksbehörde. Das ist per Epidemiegesetz so geregelt. Das Ministerium gibt hier nur Empfehlungen

> Bei dieser Vorgabe handelt es sich um eine Empfehlung des Ministeriums, die per Erlass von den lokalen Gesundheitsbehörden im Einzelfall umgesetzt wird. Jeweils gut begründet kann die Behörde das Vorgehen in eigenem Ermessen entscheiden, hieß es am Montag aus dem Gesundheitsressort.

Wien hat schon angekündigt gewisse Empfehlungen nicht umzusetzen (Quarantäneverkürzung für Gesundheitspersonal). Das können und dürfen sie aufgrund der gesetzlichen Lage.

​

Was aber beim Bürger hängen bleibt ist die große Überschrift. Und diese ist nun mal in der Kürze wie hier dargestellt, komplett falsch.

/rant



View Reddit by Stud-EnteView Source

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. madpew

    Die meisten machen doch eh nix anderes als die APA-Meldungen umzutexten, eventuell noch eigene Meinung einfließen lassen und das wars. Journalismus in Ö muss man heute mit der Lupe suchen.

  2. david_de_aut

    Wäre sehr interessant von mehreren Zeitungen die Meldungen zu tracken, und zu deduplizieren. Dann noch schauen wieviele nach N Tagen geändert wurden um zu berichtigen. Könnte man was über die Qualität/Originalität/Unabhängigkeit von verschiedenen Medien ableiten.

Kommentare sind geschlossen.